7 Gründe warum Content-Marketing wichtig ist

marketing

Kein Internetnutzer ruft einfach eine Webseite auf, wählt ein Produkt oder Angebot aus, gibt seine Bankverbindung ein, schließt einen Kauf ab und verlässt die Seite sofort wieder. Auch beim Einkauf über das Internet gehört das Vor- und Nachspiel immer dazu. Welche Rolle Content-Marketing dabei spielt, erfahren Sie hier:

Content ist Mehrwert für die Customer Experience

Wer sich intensiv mit der Customer Journey von Kunden und den möglichen Kundenerlebnissen an allen Touch Points, bei denen Kunde und Anbieter in Kontakt treten, beschäftigt, erkennt schnell, dass emotionale, einprägsame Erfahrungen eine hohe Customer Experience ausmachen.

Menschen kaufen Produkte nicht nur, weil sie diese brauchen. Sie kaufen oft sogar vorrangig deswegen, weil der Kauf in ihnen ein positives Erlebnis hervorruft. Zu den Mehrwerten, die sich Kunden beim Einkauf von einem Anbieter abholen wollen, zählt auch der Informationsgewinn, der durch das Marketing von Inhalten – Content-Marketing – bereitgestellt wird.

So hängen Content-Marketing und SEO zusammen

Es reicht es nicht aus, eine bebilderte Liste Ihres Produktangebotes auf einer Webseite hochzuladen. Produktbeschreibungen, Videos, Blogbeiträge, Ratgeber und Informationen rund um das Angebot samt seiner Details mit facettenreichen Aspekten aller Verwendungsmöglichkeiten Ihrer Produkte eine Beschreibung des passenden Ambiente und Umfelds, in dem Ihr Angebot attraktiv platziert wird, gehören unbedingt hinzu.

Das intuitive Vorgehen von Kunden bei der Suche nach dem bestmöglichen Angebot machen sich die Suchmaschinen-Algorithmen zunutze und stellen das typische Verhalten der User per Datenanalyse nach.

Aktualität, Ausführlichkeit, Klickzahlen und Relevanz von Webseiten und Beschreibungen nehmen direkten Einfluss auf das Google-Ranking der Suchergebnisse. Nur wer kontinuierlich aktuellen Content platziert, wird weit oben in den Suchergebnissen auftauchen, entsprechend schnell gefunden und aufgerufen.

LESEN SIE AUCH  Wie sich Content-Marketing auf Ihren Geschäftserfolg auswirkt

7 Gründe, warum Content-Marketing so wichtig ist

Warum Content Marketing so wichtig ist, lässt sich in sieben aufeinander Beziehung nehmenden Gründen kurz und bündig zusammenfassen:

1. Schärferes Markenprofil

Durch Inhalte teilen Sie Kunden mit, wo für Sie als Unternehmen stehen. Sie liefern verwertbare Informationen für die eigene Zielgruppe und präsentieren sich zugleich Kunden so, wie sie selbst als Unternehmen nach Außen wahrgenommen werden möchten. Content Marketing bietet Ihnen somit die optimale Gelegenheit zum Self-Marketing.

2. Mehr Vertrauen

Content stellt einen wertvollen Informationsgewinn für Kunden dar. Ihr Unternehmen, über das Interessenten und Kunden diese Informationen beziehen, positioniert sich zeitgleich als Experte zum Themenkreis und auf seinem speziellen Fachgebiet. Der Transport von Inhalten verschafft Unternehmen also einen Informationsvorsprung. Teilt ein Unternehmen seinen Informationsvorsprung mit Kunden, gewinnt es deren Vertrauen und setzt sich deutlich von Konkurrenten ab.

3. Bessere Reichweite

Interessanter Content wird nachgefragt – auch über den Kreis Ihrer Bestandskunden hinaus. Das erhöht die Reichweite, mit der Ihre Kampagnen und Marketingmaßnahmen Menschen erreichen. Die Verbreitung von Content Marketing lässt sich mit wenig Aufwand auf allen sozialen Netzwerken durch Teilen steigern. Das erhöht die Relevanz des Contents zusätzlich und Sie generieren noch mehr Klicks und Follower.

4. Höhere Verweildauer

Ausführlicher und wertvoller Content erhöht die Zeit, die Menschen bereit sind, sich mit der Aufnahme von Informationen zu beschäftigen. Das gilt besonders bei zunehmendem Wettbewerb um die Awareness des Publikums in der schnelllebigen Zeit 4.0. Effektives Content Marketing kann die Verweildauer von Besuchern auf einer Webseite deutlich verlängern. Das wiederum verbessert deren SEO-Ranking, die Auffindbarkeit der Webseite und es wirkt positiv auf die Relevanz des Webauftritts eines Unternehmens zurück.

LESEN SIE AUCH  Informationsarten im Marketing

5. Präzisere Daten

Je mehr Zeit Besucher auf der Webseite verbringen, desto mehr Daten zum Nutzerverhalten können Sie als deren Betreiber sammeln. Content Marketing hilft Ihnen also, mehr über die eigene Zielgruppe zu erfahren. Sie generieren wertvolles Datenmaterial, das effizient zu Marktforschungszwecken und der kontinuierlichen Optimierung Ihres Marken- und Webauftritts weiterverwendet werden kann.

6. Höhere Interaktion

Menschen lieben Interaktion, suchen Erlebnisse und Emotionen. Mit Content Marketing treten Unternehmen direkt in die Lebens- und Erfahrungswelt der Adressaten ein und fordern sie dazu auf, mitzudenken, zu lachen, zu kommentieren und zu bewerten. Steigern Sie das Customer Engagement, erwacht Ihre Marke oder Ihr Produkt buchstäblich zum Leben.

7. Geringere Kosten

Im Vergleich zu klassischen Werbemaßnahmen nach dem Gießkannenprinzip – beispielsweise Print-, Radio- oder TV-Kampagnen -, ist Content Marketing deutlich darin überlegen, bei minimalem Streueffekt nebst geringeren Kosten und Zeitaufwand nachhaltig Ihre Zielgruppe zu erreichen, zu binden und Ihre Conversion Rate zu steigern.

close

Abonniere unseren Newsletter

Wir möchten dir gerne die neuesten Neuigkeiten und Angebote zukommen lassen 😎

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.