fbpx

Kategorie: Internetrecht

internetrecht

Die Namenswahl für meinen Social Media Auftritt

Ausnahme: Die Regel „wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ gilt dann nicht, wenn einer der beiden Namensträger eine überragende Bekanntheit genießt und die Allgemeinheit seinen Internet-Auftritt unter diesem Namen erwartet.

internetrecht

Haben wir zuviele Regeln in Deutschland?

In der Bundesrepublik Deutschland gab es im Jahr 2003 insgesamt 2.197 Bundesgesetze mit 45.511 Paragraphen und 3.131 Bundesrechtsverordnungen. …