Digilogisieren (digitalisieren + analogisieren) im Einzelhandel

ecommerce

Inhaltsverzeichnis

Die intelligente Verknüpfung der digitalen Welt mit der analogen Welt – das verstehen wir bei PR Agentur PRO unter digilogisieren. Dieses Thema ist aktueller denn je.

Gerade eben lese ich eine Topmeldung bei Focus mit der Überschrift “Merkel pocht auf neuen Pandemie-Plan noch vor Weihnachten“.

Unter anderem ist zu lesen:

Regierung will bundesweiten Knallhart-Lockdown nach Weihnachten … kompletter Lockdown vom 27. Dezember bis zum 3. oder 10. Januar … Alles, außer Supermärkte, soll demnach schließen.

Ohje!

Der lokale Einzelhandel muss in einer der wichtigsten Zeiten überhaupt wieder schließen. Und ich muss kein Prophet sein wenn ich behaupte, dass sich dann die ganze Einzelhandelswelt wieder auf Amazon stürzt mit Aussagen wie Amazon würde den Einzelhandel kaputt machen.

Digilogisieren wäre angesagt gewesen

Während des ersten Lockdowns dachten alle noch, dass danach alles wieder so weitergeht wie vorher. Das war ein kapitaler Fehler! Und nein, man hat sich nicht gerüstet für einen weiteren Lockdown. Aber jetzt droht die totale Schließung. Zunächst nur für ein paar Tage. Wer aber jetzt noch denkt, dass danach wieder alles so weitergeht wie vorher, der hat ganz wesentliche Aspekte nicht verstanden.

Man hätte die Zeit des ersten Lockdowns nutzen können zu digilogisieren.

Die Vorteile des stationären Einzelhandels gegenüber dem Online-Handel werden unterschätzt!

Der stationäre Einzelhandel hat gegenüber dem Online-Handel einen sehr wesentlichen und eigentlich unschlagbaren Vorteil: die Persönlichkeit. Verkäufer kennen ihre Kunden persönlich. Und wenn sich ein Kunde auf den Weg macht zu einem stationären Einzelhändler im Nachbarort oder im Ort, dann hat das Gründe. Diese Gründe sind vielfältiger Natur. Allen voran, dass man das Einkaufen genießen kann in einer schönen Umgebung, man kann mal für eine Weile den Alltag vergessen und sich was gönnen.

Das bietet der Online-Handel nicht. Um im Internet einkaufen zu können muss man noch nicht einmal seinen Arbeitsplatz verlassen. Also: Entspannung ist gleich null.

Chancen des stationären Einzelhandels

Der stationäre Einzelhandel hat immer noch die Chance den o.g. wesentlichen Vorteil für sich zu nutzen und im Internet aktiv zu werden – und das sogar mit Wohlfühleffekt!

Was spricht dagegen, dass der lokale Einzelhandel nun auch den Online-Markt erobert mit analogen Ergänzungen.

Analoge Ergänzungen könnten z.B. sein:

  • Aktuell können wir nur 20 Kunden gleichzeitig in unserem Geschäft begrüßen. Bitte nutzen Sie den Terminkalender um einen persönlichen Beratungstermin vor Ort zu buchen.
  • Per Video können Sie sich mit uns verbinden und wir präsentieren Ihnen eine Auswahl an Pullovern, Schuhen, … was immer sie auch mögen. Alles was in die engere Wahl kommt, liefern wir Ihnen nachhause zum Anprobieren. Was Ihnen gefällt behalten sie, was nicht, holen wir wieder bei Ihnen ab.

Solche Aktionen funktinionieren nur, und wirklich nur, wenn eine persönliche Verbindung besteht. Und ein guter Einzelhändler hat persönliche Bindungen zu seinen Kunden.

Aufbau von Interessengemeinschaften

Die Webseite des Einzelhändlers kann ein Teilshop sein, was aber sehr interessant ist wäre, wenn sich die Kunden auf der Webseite selbst, mit Mitarbeitern vor Ort unterhalten könnten. In Gruppen kann diskutiert werden. Es könnten sogar auf diese Weise Modenschauen organisiert und kleinere Hausmessen realisiert werden.

Mit einem klassischen Online-Shop können Sie gegen bestehende Online-Riesen nicht bestehen

Selbst wenn Sie jetzt als lokaler Einzelhändler Ihre Aktionen verstärkt digitalisieren möchten und dürfen Sie nicht dem Irrglauben unterliegen, dass Sie mit einem klassischen Online-Shop im Internet bestehen können. Ein ganz großes Nein an dieser Stelle! Sie müssen MEHR bieten. Sie müssen bewusst und geplant (strategisch) die digitale mit der analogen Welt verbinden und ihre persönlichen Kontakte zum Kunden zum Einsatz kommen lassen. Sie müssen digilogisieren! Denn genau das, kann ein Internetriese wie Amazon oder Zalando NICHT!

Als stationärer Einzelhändler möchten Sie erfahren, wie Sie erfolgreich digilogieren können?

Nehmen Sie Kontakt mit PR Agentur PRO auf:

Telefon: 017640783890
Email: ks@pr-agentur.pro

oder buchen Sie einen persönlichen, unverbindlichen und kostenlosen Beratungstermin.