Wirtschaft

EZB Maßnahmen

Die Europäische Zentralbank plant ein Krisenprogramm in Höhe von 750 Mrd Euro. Am Abend des 18.03.2020 kündigten die Verantwortlichen ein Programm zum Ankauf von Anleihen an. Das Programm trägt den Titel PEPP (Pandemic Emergency Purchase Programme). Bis zum Ende des Jahres 2020 plant die Notenbank einen Ankauf von Anleihen in Höhe von 750 Mrd Euro.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag?

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Auf twitter teilen
Share on linkedin
Auf LinkedIn
pr-agentur
Karin Schloß, geboren 1966. Diplom-Betriebswirtin (BA). CEO von Schloss OÜ. Langjährige Erfahrung im Bereich Marketing + PR. Unter anderem im Gründungsteam der langjährig erfolgreichen Messe SightCity Frankfurt. 2001 Auszeichnung für ein Marketing-Konzept im Bundeskanzleramt, welches unter mehr als 5000 Einsendungen zu den 5 besten Konzepten gehörte.

Hinterlassen Sie einen Kommentar