Tuesday 18th January 2022

AKTUELL

SEO, Webdesign, Marketing

Services

#Webdesign
#Marketing
#SEO

seo training

Jetzt kostenlos und unverbindlich individuellen SEO QUICKCHECK anfordern

Kostenlos und unverbindlich SEO QuickCheck bestellen. Nach erhalt Ihrer Anmeldung schreiben wir Sie an und erfragen Ihre Internetadresse. Anschließend machen wir uns an die Arbeit. Innerhalb von 1 bis 2 Werktagen erhalten Sie Ihren individuellen SEO QuickCheck.

Wir versenden keinen Spam. Lesen SIe unsere Datenschutzerklärung

Inhaltsverzeichnis

Gute Nachrichten

gute nachrichten

“Es kann viel passieren. Und wenn wir die Gefahren immer im Blick haben, fürchten wir uns zu Tode.” (Walter Krämer)

Es ist Zeit für gute Nachrichten. Nach allem was in der Welt so passiert, müssen wir aufpassen, dass wir unsere Energien nicht in die falsche Richtung kalibrieren. Je mehr wir über alles was schlimm ist klagen und diskutieren, desto mehr bekommen wir davon.

Also schauen wir uns doch mal um, was es Gutes zu berichten gibt.

Die Natur

Während wir uns alle beklagen, dass unser Bewegungsradius eingeschränkt ist, freut sich die Natur:

Die Welt

In einer Jahresbilanz 2020 beleuchtet Henrik MillerDie positiven Folgen von Corona“:

“Das Jahr 2020 wird als historischer Einschnitt in Erinnerung bleiben, weil wir erstmals erleben, welchen kollektiven Gefahren die Menschheit ausgesetzt ist – nicht abstrakt, sondern ganz direkt, für jede und jeden persönlich spürbar. Das Private, das Politische und das Globale haben sich in der Coronakrise miteinander verbunden. Und daraus lässt sich durchaus Hoffnung schöpfen.”

Weiterhin ein interessanter Jahresrückblick über gute Nachrichten bei VOGUE. Hier wird über 15 ausgewählte gute Nachrichten aus dem Jahr 2020 berichtet. Bemerkenswert in diesem Beitrag finde ich

  • das Superenzym, welches Einwegprodukte aus Plastik innerhalb von Stunden – anstelle von Jahrhunden! – zerlegen kann und dass
  • im Mai 2020 im Sudan offiziell die weibliche Genitalverstümmelung verboten wurde!
  • Außerdem wird in diesem Beitrag erwähnt, dass es ein globales Rekordwachstung bei den erneuerbaren Energien gegeben hat.

Gemeinschaft

In einer Pressemitteilung der AOK ist nachzulesen, dass die Corona-Pandemie den Zusammenhalt in mittelständischen Betrieben stärkt.

Gewinner in der Wirtschaft (Quelle: MDR)

Gewinner sind z.B.

  • Spielwarenhersteller
  • Nudelhersteller
  • Zuckerfabrikanten
  • Desinfektionsmittelhersteller
  • Onlinehändler und Paketdienste
  • Der Absatz von Fahrrädern hat sich fast verdoppelt

Der “heimliche” Wunsch vieler Arbeitnehmer: Home Office

Na ja. Es gibt mit Sicherheit sehr viele Arbeitnehmer, die schon immer mal davon geträumt haben, im Home-Office zu arbeiten. Dieser Wunsch wurde jetzt sogar per Gesetz Realität.

Und was hat es mit dem Toilettenpapier auf sich?

Zitat aus einem MDR-Beitrag

“…Am Ende gilt es noch mit einer Legende aufzuräumen. Die Hersteller von Toilettenpapier gehören nicht zu den Krisengewinnern. Zwar stieg der Verkauf im Frühjahr rasant an. Das war aber nur ein Ausreißer. Die deutsche Produktion lag von Januar bis September sogar drei Prozent unter dem Wert des Vorjahres.”

FAZIT

Also: Nicht alles war schlecht im vergangenen Jahr 2020 und ist es jetzt auch nicht. Sagen wir es mal so: es war und ist anders und hat uns ganz schön aus unserer Komfortzone gebracht.
Hören wir endlich auf zu jammern, krempeln wir die Ärmel hoch und machen das Beste draus. Alles andere führt in die falsche Richtung. Wir werden zugeschüttet mit negativen Nachrichten und verschließen die Augen vor allem was gut war und ist und eventuell noch besser wird. Wir haben uns bisher nur auf die “MEGA-Meldungen” der Presse konzentriert und alle drehten sich um Corona & Co und haben nicht bemerkt, was sonst noch in der Welt vor sich geht. Es passiert viel mehr als wir ahnen. Öffnen wir doch endlich die Augen!