Der Begriff Datenschutz bezeichnet das Recht des Individuums über die Verwendung seiner Daten zu entscheiden. Die Privatsphäre soll gewahrt bleiben und missbräuchliche Verwendung von Daten soll vermieden werden.