K√ľnstliche Intelligenz (KI)

K√ľnstliche Intelligenz (KI) bezieht sich auf die F√§higkeit eines Computers oder einer Maschine, die kognitiven Funktionen des menschlichen Geistes wie Lernen, Probleml√∂sung und Entscheidungsfindung nachzuahmen. Es gibt verschiedene Arten von KI, von einfach bis komplex:

  • Einfache KI: Einfache KI-Systeme sind so konzipiert, dass sie bestimmte Aufgaben ausf√ľhren, wie z. B. das Verstehen und Beantworten von Sprachbefehlen oder das Identifizieren von Objekten in einem Bild.
  • Allgemeine KI: Allgemeine KI-Systeme sind so konzipiert, dass sie eine Vielzahl von Aufgaben ausf√ľhren k√∂nnen, √§hnlich wie ein Mensch. Diese Systeme befinden sich noch in einem fr√ľhen Entwicklungsstadium und sind noch nicht fl√§chendeckend verf√ľgbar.
  • Super-KI: Super-KI-Systeme sind hypothetische KI-Systeme, die in einer Vielzahl von Aufgaben deutlich intelligenter als Menschen w√§ren. Es ist nicht klar, ob solche Systeme jemals entwickelt werden.

KI-Systeme werden in der Regel mit gro√üen Datenmengen und Algorithmen trainiert, die es ihnen erm√∂glichen, ihre Leistung im Laufe der Zeit zu verbessern. Sie werden in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt, darunter selbstfahrende Autos, Gesichtserkennung und Sprach√ľbersetzung.