Retargeting

Retargeting ist eine Form der Online-Werbung, die es Unternehmen ermöglicht, Anzeigen für Nutzer zu schalten, die ihre Website zuvor besucht haben. Es ist eine Möglichkeit, wieder mit Besuchern in Kontakt zu treten, die möglicherweise keinen Kauf getätigt oder eine gewünschte Aktion auf der Website durchgeführt haben.

Retargeting funktioniert, indem ein kleiner, unauffälliger Code auf der Website des Unternehmens platziert wird. Dieser als „Retargeting-Pixel“ bezeichnete Code legt ein anonymes Cookie im Browser des Benutzers ab, das dann einer Liste hinzugefügt wird. Wenn der Benutzer andere Websites besucht, die Teil des Netzwerks des Retargeting-Unternehmens sind, werden ihm Anzeigen des Unternehmens angezeigt, das das Retargeting-Pixel auf seiner Website platziert hat.

Retargeting kann eine effektive Möglichkeit sein, Besucher auf eine Website zurückzubringen und sie zu ermutigen, einen Kauf abzuschließen oder eine gewünschte Aktion auszuführen. Es kann auch ein nützliches Werkzeug für Unternehmen sein, um bei ihrem Publikum im Gedächtnis zu bleiben und Produkte oder Dienstleistungen zu präsentieren, an denen der Benutzer interessiert sein könnte.