Retargeting

Retargeting ist eine Form der Online-Werbung, die es Unternehmen erm√∂glicht, Anzeigen f√ľr Nutzer zu schalten, die ihre Website zuvor besucht haben. Es ist eine M√∂glichkeit, wieder mit Besuchern in Kontakt zu treten, die m√∂glicherweise keinen Kauf get√§tigt oder eine gew√ľnschte Aktion auf der Website durchgef√ľhrt haben.

Retargeting funktioniert, indem ein kleiner, unauff√§lliger Code auf der Website des Unternehmens platziert wird. Dieser als ‚ÄěRetargeting-Pixel‚Äú bezeichnete Code legt ein anonymes Cookie im Browser des Benutzers ab, das dann einer Liste hinzugef√ľgt wird. Wenn der Benutzer andere Websites besucht, die Teil des Netzwerks des Retargeting-Unternehmens sind, werden ihm Anzeigen des Unternehmens angezeigt, das das Retargeting-Pixel auf seiner Website platziert hat.

Retargeting kann eine effektive M√∂glichkeit sein, Besucher auf eine Website zur√ľckzubringen und sie zu ermutigen, einen Kauf abzuschlie√üen oder eine gew√ľnschte Aktion auszuf√ľhren. Es kann auch ein n√ľtzliches Werkzeug f√ľr Unternehmen sein, um bei ihrem Publikum im Ged√§chtnis zu bleiben und Produkte oder Dienstleistungen zu pr√§sentieren, an denen der Benutzer interessiert sein k√∂nnte.