302-Weiterleitung

Eine 302-Weiterleitung, auch bekannt als “temporäre Weiterleitung”, ist eine Art HTTP-Statuscode, der anzeigt, dass eine angeforderte Ressource vorübergehend an einen anderen Ort verschoben wurde. Diese Art der Weiterleitung wird normalerweise verwendet, wenn eine Website gewartet wird oder wenn der Inhalt einer bestimmten Seite vorübergehend nicht verfügbar ist.

Wenn ein Browser eine Anfrage nach einer bestimmten URL sendet, prüft der Webserver den Statuscode dieser URL. Wenn der Statuscode 302 ist, sendet der Browser eine Anfrage an die in der Weiterleitung angegebene neue Adresse. Im Gegensatz zu einer 301-Weiterleitung, die eine permanente Weiterleitung ist und verwendet werden sollte, wenn die ursprüngliche URL nicht mehr existiert, teilt eine 302-Weiterleitung dem Browser mit, dass die ursprüngliche URL in Zukunft wieder verfügbar sein wird.

Einer der wichtigsten Unterschiede zwischen einer 301- und 302-Weiterleitung ist, dass bei einer 301-Weiterleitung der Linkwert oder das Suchmaschinenranking der ursprünglichen URL an die neue URL weitergegeben wird. Bei einer 302-Weiterleitung hingegen werden weder Link-Equity noch Suchmaschinen-Rankings weitergegeben, daher sollte sie nur verwendet werden, wenn der Inhalt in Zukunft wieder verfügbar sein wird.

Es ist jedoch zu beachten, dass 302-Weiterleitungen bei Suchmaschinen zu Verwirrung führen können, da sie nicht wissen, ob die Weiterleitung vorübergehend oder dauerhaft ist. Es wird empfohlen, stattdessen einen 307 Redirect zu verwenden, der in HTTP/1.1 als Ersatz für 302 eingeführt wurde. Dieser Code ist ebenfalls temporär, stellt aber sicher, dass die Methode, die für die ursprüngliche Anfrage verwendet wurde, auch für die Weiterleitung der Anfrage verwendet wird.

Insgesamt ist eine 302-Weiterleitung ein wichtiges Instrument für Website-Betreiber und -Entwickler, da sie es ihnen ermöglicht, Nutzer vorübergehend an eine andere Stelle weiterzuleiten, ohne dass sie dabei Link-Equity oder Suchmaschinen-Rankings verlieren. Sie ist ein nützliches Instrument für die Wartung von Websites, für Tests oder wenn Inhalte vorübergehend nicht verfügbar sind.