fbpx

Content-Marketing: eine Langzeitbetrachtung über 180 Tage

Ein Vergleich von zwei Webseiten
marketingbild

Vergleich von zwei thematisch unterschiedlichen Internetseiten über einen Zeitraum von 180 Tagen.

Seite 1: Es wurde regelmäßig gebloggt über einen Zeitraum von fast 1,5 Jahren. Es wurden wöchentlich zwei Beiträge veröffentlicht. Seit Anfang Juni 2020 wird nicht mehr gebloggt.

Seite 2: Regelmäßiges Bloggen wurde begonnen vor Stand heute 180 Tagen. Es wurden wöchentlich cirka zwei Beiträge veröffentlicht.

Nun das Ergebnis:

Seite 1 bloggt wie gesagt seit etwas mehr als 180 Tagen nicht mehr. Die Platzierungen waren seit Ende des Bloggens stabil bis zum letzten Google-Update Anfang Dezember 2020. Seither hat sich die Seite bei über 80 beobachteten Keywords verschlechtert; teilweise sogar ganz aus dem Index.

Seite 2 bloggt regelmäßig seit etwa 180 Tagen (seit Mitte Juni 2020). Bei dieser Seite gibt es 72 positive Änderungen und nur 6 negative. Insgesamt wird diese Seite mittlerweile zu 33 unterschiedlichen Keywords auf Seite 1 platziert. Tendenz ist steigend. Die positive Entwicklung von Seite 2 begann nach dem Google-Update Anfang Dezember 2021.

Die Anzahl der betrachteten Keywords ist bei beiden Seiten in etwa gleich: 145 Keywords werden beobachtet.

–> Es gibt noch weitere Kennzahlen, die sich bei Seite 1 verschlechtert haben. Aber ich denke, dass die genannten Zahlen sehr aussagekräftig sind.

Fazit

Ein positiver Erfolg durch das Bloggen ergibt sich erst mit der Zeit. Es dauert eine Weile bis sich regelmäßige Beiträge positiv auf die Platzierung einer Webseite in den Suchmaschinen auswirken. Die Seite bei der aufgehört wurde zu bloggen hat sich fast 150 Tage auf alter Position gehalten. Doch das letzte Google Update, Anfang Dezember 2020, hat der Seite, die aufgehört hat zu bloggen, ab sofort bei einer Vielzahl der Keywords die Positionierung komplett genommen.

Karin Schloß

Karin Schloß

Karin Schloß, geboren 1966. Diplom-Betriebswirtin (BA). CEO von Schloss OÜ. Langjährige Erfahrung im Bereich Marketing + PR. Ihr Marketingstudium absolvierte sie bei dm-drogerie markt. Unter anderem war sie im Jahr 2003 im Gründungsteam der bis heute erfolgreichen Messe SightCity Frankfurt für Marketing & PR verantwortlich und hat diese Messe bis 2007 begleitet. Ihre Marketingkonzepte wurden mehrfach ausgezeichnet. Karin Schloß hat nicht nur lange Jahre Erfahrung im Bereich Marketing und PR. Darüber hinaus hat sie in etwa über 20 Jahre Erfahrung im sozialen Bereich: 10 Jahre in der Arbeit bei privaten Bildungsträgern als Ausbilder, Trainer und Coach; 5 Jahre im Öffentlichen Dienst (SGB III und SGB II) und weitere 8 Jahre als Marketing- und Pressereferentin bei einem Hersteller für Hilfsmittel für blinde und sehbehinderte Menschen.

Leave a Replay