seo

Content-Marketing: eine Langzeitbetrachtung √ľber 180 Tage

Vergleich von zwei thematisch unterschiedlichen Internetseiten √ľber einen Zeitraum von 180 Tagen.

Seite 1: Es wurde regelm√§√üig gebloggt √ľber einen Zeitraum von fast 1,5 Jahren. Es wurden w√∂chentlich zwei Beitr√§ge ver√∂ffentlicht. Seit Anfang Juni 2020 wird nicht mehr gebloggt.

Seite 2: Regelmäßiges Bloggen wurde begonnen vor Stand heute 180 Tagen. Es wurden wöchentlich cirka zwei Beiträge veröffentlicht.

Nun das Ergebnis:

Seite 1 bloggt wie gesagt seit etwas mehr als 180 Tagen nicht mehr. Die Platzierungen waren seit Ende des Bloggens stabil bis zum letzten Google-Update Anfang Dezember 2020. Seither hat sich die Seite bei √ľber 80 beobachteten Keywords verschlechtert; teilweise sogar ganz aus dem Index.

Seite 2 bloggt regelm√§√üig seit etwa 180 Tagen (seit Mitte Juni 2020). Bei dieser Seite gibt es 72 positive √Ąnderungen und nur 6 negative. Insgesamt wird diese Seite mittlerweile zu 33 unterschiedlichen Keywords auf Seite 1 platziert. Tendenz ist steigend. Die positive Entwicklung von Seite 2 begann nach dem Google-Update Anfang Dezember 2021.

Die Anzahl der betrachteten Keywords ist bei beiden Seiten in etwa gleich: 145 Keywords werden beobachtet.

–> Es gibt noch weitere Kennzahlen, die sich bei Seite 1 verschlechtert haben. Aber ich denke, dass die genannten Zahlen sehr aussagekr√§ftig sind.

Fazit

Ein positiver Erfolg durch das Bloggen ergibt sich erst mit der Zeit. Es dauert eine Weile bis sich regelmäßige Beiträge positiv auf die Platzierung einer Webseite in den Suchmaschinen auswirken. Die Seite bei der aufgehört wurde zu bloggen hat sich fast 150 Tage auf alter Position gehalten. Doch das letzte Google Update, Anfang Dezember 2020, hat der Seite, die aufgehört hat zu bloggen, ab sofort bei einer Vielzahl der Keywords die Positionierung komplett genommen.

——————————-

Nachtrag 10. Mai 2021 zu den Entwicklungen der ersten Seite

Die bisherigen Betrachtungen / Ergebnisse haben sich darauf bezogen, dass an der Seite keine gro√üen Ver√§nderungen durchgef√ľhrt wurden. Stand Juli 2020 blieb der Inhalt und die Struktur der Seite gleich. Nun wurde von etwa einer Woche die komplette Seite umgebaut. Die Blogbeitr√§ge, mit denen man sich langsam aber sicher eine Sichtbarkeit erarbeitet hat, wurden gel√∂scht. Gestern noch, zeigte der Sistrix-Sichtbarkeitswert einen echten Sichtbarkeitswert an. Aber in den vergangenen Tage fiel diese sehr rasant. Stand heute werden aufgrund mangelnder Sichtbarkeit nur noch die Anzahl der Keywords angezeigt, mit welchen sie Seite auf Seite 1 der Suchergebnisse platziert ist.¬†W√§hrend es einige Zeit dauert, bis mit Content-Marketing eine bessere Platzierung erreicht werden kann, dauert es vergleichsweise geringere Zeit, bis das hart erarbeitete Ranking vollkommen verloren ist.

Nachfolgend die Grafiken dazu. Der Abstieg könnte nicht rasanter sein:

Wir halten fest: Es wurde auf dieser Seite aufgehört zu bloggen in etwa im Juli 2020, die Seitenstruktur wurde verändert Anfang Mai 2021, Blogbeiträge wurden gelöscht (Angang Mai 2021). Das kommt einer Selbstzerstörung gleich. Die graue Darstellung der letzten Grafik besagt, dass die Sichtbarkeit so gering ist, dass nur noch die Anzahl der Keywords angezeigt wird. Zuvor betrug die Sichtbarkeit cirka 0,05.

Nachtrag 12. Mai 2021 zu den Entwicklungen der ersten Seite

Die Domain ist heute bei einem Sichtbarkeitsindex von glatt 0 angelangt.

de_DE