seo

SEO Web Design

SEO Web Design oder SEO Webdesign. Sie können es nennen wie Sie wollen. Das gibt es unseres Erachtens nicht.

Es gibt SEO und es gibt Webdesign. Ein SEO ist kein Webdesigner und ein Webdesigner ist in der Regel kein SEO.

SEO Web Design – was ist das?

Wir verstehen unter SEO Web Design, dass der Webdesigner und der SEO von Anfang an zusammenarbeiten. Das macht Sinn. So kann eine Website von Anfang an OnPage optimiert werden. Auf der Grundlage dieser OnPage-Optimierung kann im Anschluss, an die finale Veröffentlichung einer Website, seo-technisch gut weiter gearbeitet werden.

OnPage-Optimierung

Unter OnPage-Optimierung versteht man, dass die Website onboard gut ger√ľstet ist f√ľr SEO. Inhalte werden nicht blockiert. Inhalte sind gut lesbar und indexierbar. URLs sind kurz und verst√§ndlich. Bilder-SEO wird betrieben. Die HTACCESS– und die robots.txt werden optimiert. Die Permalinks werden logisch und kurz gehalten und viele andere Punkte mehr.

Der Webdesigner und der SEO

Wenn also der Webdesigner und der SEO gut zusammenarbeiten, dann sollte Ihre Seite f√ľr die weiteren SEO-Aktivit√§ten gut ger√ľstet sein. Allen weiteren Schritten f√ľr ein gutes und erfolgreiches SEO steht dann nichts mehr im Wege.