fbpx
Tuesday 30th November 2021

AKTUELL

SEO, Webdesign, Marketing

Services

#Webdesign
#Marketing
#SEO

Inhaltsverzeichnis

Achtung: wichtige Keywords! Wird danach gesucht?

Keywords sind wichtig. Doch wird nach den Keywords, die Sie für wichtig erachten auch gesucht?
Suchmaschinenoptimierung

SEO und die Keywords

Das Angebot, die Zielgruppe usw bestimmen die Keywords. Jede Seite oder jeder Beitrag soll auf ein einziges Keyword optimiert werden, wenn es um SEO geht! Doch sind Sie sich sicher, dass nach den Keywords, die Sie persönlich für wichtig erachten, überhaupt gesucht wird?

Keyword – warum ist das monatliche Suchvolumen wichtig?

Nehmen wir als Beispiel diese Seite. PR Agentur PRO ist ein Dienstleister, der sich auf “digiloge Kommunikation” spezialisiert hat. Hier geht es um ein detailliertes Konzept darüber, wie man die analoge Kommunikation optimal und reibungslos mit der digitalen Kommunikation intelligent vereinen kann. Für diese “lange Definition” finden wir “digiloge Kommunikation” sehr geeignet. Aber für digiloge Kommunikation gibt es kein monatliches Suchvolumen, sprich: danach wird nicht gesucht! Sie können sich zu diesem Keyword “digiloge Kommunikation” zu tode bloggen und werden nie zum Ergebnis kommen.
Wenn danach nicht gesucht wird, können Sie nicht gefunden werden!!!

Ein professionelles SEO Tool gibt qualifzierte Alternativen und Wortkombinationen aus. So können Sie eine Chance haben auch zu Keywords zu ranken, die einen hohen Wettbewerbsanteil haben.

Alternative Keywords führen eventuell zum Ziel!

Alternative Keywords führen eventuell schließlich zum Ziel. Das Ziel ist es, so gut wie möglich in den Suchmaschinen platziert zu sein. Doch welches Keyword soll nun verwendet werden?

Diese Keywords können zum Ziel führen

Platt ausgedrück können folgende Keywords zum Ziel führen: Keywords mit einem hohen monatlichen Suchvolumen und einem niedrigen Wettbewerbsquotienten.

Das monatliche Suchvolumen für das Keyword “Keyword” liegt aktuell bei 1300. Diese Zahl scheint recht attraktiv zu sein. Der Wettbewerb liegt bei 48%, was bedeuted, dass es mit einer Wahrscheinlichkeit von 52% gelingen kann, mit diesem Keyword zu ranken.

By the way: Ursprüngliches Ziel dieses Blogbeitrags war nicht einen Beitrag zu schreiben, der für das Keyword “Keyword” ranken soll. Ursprüngliche Intention dieses Beitrags ist immer noch klar zu machen, dass es nur Sinn macht, Keywords zu verwenden, nach denen gesucht wird.
Während ich diesen Beitrag verfasse, kommt mir gerade die Idee, dass dies eventuell sein kann. Wir werden sehen und weiter berichteten. Aber insgesamt verwundert es mich, dass das monatliche Suchvolumen für dieses Wort nicht höher ausfällt, ich hätte aber auch den Wettbewerb höher eingeschätzt.

Überlegen Sie, ob die von Ihnen als wichtig erachteten Keywords gesucht werden und dies auch noch im relevanten Kontext

Was bedeuted jetzt der “relevante Kontext”.

Also. Aktuell haben wir einen Kunden, der unbedingt ein bestimmtes Keyword einsetzen möchte. Aber nach diesem Keyword wird

  1. nicht gesucht
  2. und wenn doch danach gesucht wird, dann befinden wir uns in einer vollkommen anderen Sparte / Branche

Letzteres bedeuted, dass die Suchmaschinen auf ein vollkommen anderes Thema fokussiert werden würden.

Wie finden Sie zielführende Keywords?

Sie finden diese Keywords mit einem professionellen SEO Tool.