Das richtige Webhosting ist wichtiger als Sie denken!

loslassen

12. Oktober 2021

l
Jun 19, 2022
b
296
Wörter
Lesedauer
2 minutes

Das richtige Webhosting – gut gesagt, doch was ist damit gemeint?

Je nachdem, was Ihre Webseite alles können muss, ist die Wahl des richtigen Webhosters umso bedeutender. Es ergibt sich von allein, dass für Lernportale, Shop, Communities ein einfaches billiges Webhosting einfach nicht ausreicht. Das ganze ist nicht nur eine Preisfrage sondern vielmehr auch eine Frage der Services und Sicherheiten, die ein gutes Webhosting bieten muss.

Wichtige Kriterien für gutes Webhosting

Technische Kriterien

  • Geringe Ausfallzeit
  • Schneller Server, kurze Ladezeiten
  • Angebot eines CDN (Content Delivery Network)
  • Schutz vor Brute-Force- und DDoS-Attacken
  • u.a.m.

Service Kriterien

Gut erreichbarer Support der individuell antworten kann (was leider keine Selbstverständlichkeit ist!).

It`s tricky 😉

Was zeichnet bei Domainumzug einen guten Webhoster aus?

  • Zuverlässigkeit in der Erreichbarkeit
  • Gut ausgestattete technische Kriterien wie Schnelligkeit, Schutz vor Angriffen
  • Individualsierter Service
  • Beim Domainumzug ist es wichtig schnell und unkompliziert einen zuverlässigen AuthCode zu erhalten, damit die Domain überhaupt umgezogen werden kann! In der Regel sollte das auch kein Problem darstellen. Leider gibt es immer noch Webhoster, die gerade in diesem Punkt Schwierigkeiten bereiten. Vielleicht möchte man damit versuchen, die Kunden zu halten.

Fazit

Wenn Sie eine Webseite mit WordPress betreiben ist es sehr wichtig über das richtige Webhosting nachzudenken. Wenn Sie eine Lernplattform mit einem Online-Shop kombinieren möchten, dann gibt es auf dieser Seite sehr viele Anwendungen. Für solche Webseiten ist es absolut nicht ausreichend einen billigen Wald-und-Wiesen-Webhoster zu wählen. Sie benötigen ein leistungsfähiges Webhosting.

Noch eine Bemerkung

Die richtigen Whois-Einträge sind wichtig. Aber man sollte nicht bürokratischer werden als erforderlich.

In der Regel bieten moderne Webhoster an, die Registrar-Einträge selbst zu verwalten. Da kann es schon sein, dass der Rechnungsempfänger vom Registrar abweicht. Solche Webhoster sind sehr komfortabel und unseres Erachtens effektiv.

seo

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

In unserem Newsletter informieren wir sie regelmäßig über Neuigkeiten rund um die Themen Marketing, SEO, E-Commerce und relevante rechtliche Themen

Tragen Sie einfach Ihre Email Adresse ein. Wir senden Ihnen anschließend diesen Beitrag als pdf zu.
Wir versenden kein Spam. Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung

Sie haben Fragen zum Thema?

Nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf: Rufen Sie uns an unter

0176 40783890

oder schreiben Sie uns eine Email unter

ks@pr-agentur.pro