wordpress

Do It Yourself – WordPress technische Wartung

Internetseiten m√ľssen technisch gewartet werden.

Die Gr√ľnde daf√ľr haben in unserem Artikel “Warum ist die Wartung einer Webseite wichtig?” dargelegt.

Diese Wartung verursacht dauerhafte Folgekosten f√ľr eine Internetseite. Wenn Sie diese Folgekosten nicht tragen m√∂chten, dann k√∂nnen Sie es sein lassen oder auch selbst machen. Wie man eine WordPress-Seite technisch wartet lernen Sie in unserem Kurs “Wartung WordPress“. Es handelt sich dabei um eine 1:1 Online-Schulung wie Sie eine WordPress-Webseite technisch warten. Wir gehen dabei individuell auf Ihre Bed√ľrfnisse ein.

Je nachdem wie viele Vorkenntnisse Sie haben und wie umfangreich Ihre WordPress-Installation ist, sollten 3 bis 4 Schulungsstunden f√ľr eine solche Schulung ausreichen.

Alternativ können Sie nach Abschluss der Schulung auch einen Notfallsupport dazu buchen.

In diesem Kurs lernen Sie beispielsweise:

  • Wie Sie Ihre Seite w√§hrend der Wartung in den Wartungsmodus setzen
  • Die Sicherung der Webseite: automatisch und manuell.
  • Die Wiederherstellung einer Sicherung
  • Wie Sie Plugins automatisch updaten
  • Wie Sie Plugins manuell updaten
  • Wie Sie eine Spiegelung der Seite anlegen
  • Wie Sie die php-Version umstellen
  • und vieles mehr bzw wir kl√§ren Ihre individuellen Fragen.

 

 

de_DE