Rückläufiger Merkur Februar bis März 2020

Zeitqualität

Inhaltsverzeichnis

Seit 17. Februar 2020 ist Merkur wieder rückläufig. Er ist in das Fische-Zeichen gewandert und wird dort voraussichtlich bis 10. März verweilen. Insgesamt ist Merkur 3x pro Jahr für cirka 3 Wochen rückläufig. Aktuell haben wir für das Jahr davon den ersten Rücklauf. Dieser soll am 10. März vorbei sein.

Merkur ist der Planet des Intellekts und der Kommunikation, daher kann er ggf. logisches Denken, die Lernfähigkeit und evtl. auch das sprachliche Vermögen beeinflussen.

In Phasen eines Rückläufigen Merkur kann es deshalb verstärkt zu Missverständnissen und anderen Problemen kommen. Insgesamt fällt einem alles schwerer und es geht nicht so richtig vorwärts, so wie man sich das wünschen würde. Man sagt auch, dass man in diesen Zeiten vermeiden sollte wichtige Entscheidungen zu treffen oder wichtige Verträge zu unterschreiben. Soviel zur Zeitqualität.

Wenn wir um uns schauen, was gerade so alles um uns herum passiert, dann lässt einem diese astrologische Erklärung eines rückläufigen Merkur nicht kalt.

Ihr Jahr 2020 wird Merkur zu folgenden Terminen rückläufig sein:

  • 18.02.2020 (Rückläufigkeit in Fische) – 09.03.2020 (Direktläufigkeit in Wassermann)
  • 17.06.2020 (Rückläufigkeit in Krebs) – 12.07.2020 (Direktläufigkeit in Krebs)
  • 13.10.2020 (Rückläufigkeit in Skorpion) – 03.11.2020 (Direktläufigkeit in Waage)